Pappel Blätter

Das Blatt des Syrischen Ahorns ist rundlich und leicht gelappt (oft dreilappig). Die Blätter sind ledrig und in der Farbe grau-grün.

Das Blatt ist breit eiförmig, gelappt und der Blattrand ist gesägt. Die Blattoberseite ist grün und glänzend, die Unterseite matt grün. Die Blattstellung ist wechselständig.

Das Blatt ist unpaarig gefiedert und ist aus drei Einzelblättern zusammengesetzt. Die Einzelblätter sind unregelmäßig gebuchtet, eiförmig und zugespitzt. Der Blattstiel ist lang und rötlich, der Blattrand ist grob gesägt und die Blattstellung ist wechselständig.

Die Blätter sind länglich bis eiförmig und bis zu 20 cm lang. Die Blattbasis ist asymmetrisch und der Blattrand ist doppelt-gesägt. Die Blattstellung wechselständig.

Das Blatt ist zusammengesetzt aus 3 Einzelblättchen. Die Einzelblätter sind eiförmig, dunkelgrün und glänzend auf der Blattoberseite. Die Blätter riechen, wenn man sie zwischen den Fingern zerreibt.

Seiten