Schuppiger Porling

Basisdaten

schuppiger Porling Fruchtkörper
  • schuppiger Porling Fruchtkörper
  • schuppiger Porling
  • schuppiger Porling von oben
  • schuppiger Porling am Stamm
  • schuppiger Porling
  • schuppiger Porling
  • schuppiger Porling
  • schuppiger Porling

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: 
Polyporus squamosus
Klasse: 
Ständerpilz (Agaricomycetes)
Unterklasse: 
nicht eindeutig
Familie: 
Porlingsartige (Polyporaceae)
Gattung: 
Porlinge (Polyporus)
Art: 
Schuppiger Stielporling
Fruchtkoerper: 
April - August
Holzzersetzung: 
Weißfäule
Wirkung: 

Der Porling dringt über Wunden in den Stamm ein und zersetzt das Kernholz.

Befallszone: 
Stamm
Bemerkung: 

Der Pilz ist ein Wundparasit. Durchmesser des Fruchtkörpers von über 40 cm sind keine Seltenheit.

Empfehlung: 

Sieht der Baum nicht mehr vital aus, sollte er begutachtet werden.