Myrtaceae

Myrtengewächse (Myrtaceae)

Die Familie der Myrtaceaen besteht aus ca. 130 Gattungen mit über 4600 Arten. Die in Europa bekanntesten Vertreter dieser Familie sind die Eukalyptus-Arten (bot. Eucalyptus) und die Myrten (bot. Myrtus).

Eigenschaften

Die Myrtengewächse können Bäume oder Sträucher sein. Die Früchte variieren je nach Gattung.

Geschlecht

Die Myrtaceaen sind oft einhäusig.

Verbreitung

Myrtaceaen finden wir vor allem in Australien / Neuseeland und in Südamerika in subtropischen bis tropischen Klimazonene.

Verwendung

Aus einigen Myrtengewächsen werden Öle gewonnen. Die Gewürznelke gehört auch dieser Familie an.

Eucalyptus globulus
Corymbia maculata
Eucalyptus paniculata
Eucalyptus camaldulensis
Eucalyptus pauciflora subsp niphophila
Eucalyptus polyanthemos
Eucalyptus coccifera
Eucalyptus umbra

Seiten

Blaugummibaum (Eucalyptus globulus) Blatt
Eucalyptus globulus

Der Blaugummibaum oder auch Blauer Eukalyptus kommt aus Australien (Tasmanien / Victoria). Er gehört zu den Größten seiner Art und erreicht im Normalfall 35 m. Es gibt aber auch Exemplare die weit über 50 m hoch sind. Dieser Baum wird auch an Amerikas Pazifikküste, in Südeuropa (Spanien / Portugal), Neuseeland und in teilen Afrikas angebaut.

Blaugummibaum (Eucalyptus globulus) Blätter
Eucalyptus globulus

Der Blaugummibaum oder auch Blauer Eukalyptus kommt aus Australien (Tasmanien / Victoria). Er gehört zu den Größten seiner Art und erreicht im Normalfall 35 m. Es gibt aber auch Exemplare die weit über 50 m hoch sind. Dieser Baum wird auch an Amerikas Pazifikküste, in Südeuropa (Spanien / Portugal), Neuseeland und in teilen Afrikas angebaut.

Blaugummibaum (Eucalyptus globulus) Blattstellung
Eucalyptus globulus

Der Blaugummibaum oder auch Blauer Eukalyptus kommt aus Australien (Tasmanien / Victoria). Er gehört zu den Größten seiner Art und erreicht im Normalfall 35 m. Es gibt aber auch Exemplare die weit über 50 m hoch sind. Dieser Baum wird auch an Amerikas Pazifikküste, in Südeuropa (Spanien / Portugal), Neuseeland und in teilen Afrikas angebaut.

Blaugummibaum (Eucalyptus globulus) Krone
Eucalyptus globulus

Der Blaugummibaum oder auch Blauer Eukalyptus kommt aus Australien (Tasmanien / Victoria). Er gehört zu den Größten seiner Art und erreicht im Normalfall 35 m. Es gibt aber auch Exemplare die weit über 50 m hoch sind. Dieser Baum wird auch an Amerikas Pazifikküste, in Südeuropa (Spanien / Portugal), Neuseeland und in teilen Afrikas angebaut.

Blaugummibaum (Eucalyptus globulus) Stamm / Rinde / Borke
Eucalyptus globulus

Der Blaugummibaum oder auch Blauer Eukalyptus kommt aus Australien (Tasmanien / Victoria). Er gehört zu den Größten seiner Art und erreicht im Normalfall 35 m. Es gibt aber auch Exemplare die weit über 50 m hoch sind. Dieser Baum wird auch an Amerikas Pazifikküste, in Südeuropa (Spanien / Portugal), Neuseeland und in teilen Afrikas angebaut.

gesprenkelter Eukalyptus (Corymbia maculata) Blatt
Corymbia maculata

Dieser Eukalyptus ist beheimatet in Australien in der Region Queensland / Victoria. Er gehört zur Gattung Corymbia und nicht zu der Gattung Eukalypten (Eucalyptus). Häufig wird er aber auch unter dem botanischen Namen Eucalyptus maculata geführt. Das Holz ist sehr hart und wird deshalb im holzverarbeitenden Gewerbe (Möbel, Schiffsbau u.a.) genutzt.

Seiten