Graue Muga-Akazie

Basisdaten

graue Mulga-Akazie (Acacia brachybotrya) Blatt
graue Mulga-Akazie (Acacia brachybotrya) Blatt
  • graue Mulga-Akazie (Acacia brachybotrya) Blatt
  • graue Mulga-Akazie (Acacia brachybotrya) Zweig
  • graue Mulga-Akazie (Acacia brachybotrya) Bluete
  • graue Mulga-Akazie (Acacia brachybotrya) Krone
  • graue Mulga-Akazie (Acacia brachybotrya) Stamm / Rinde / Borke
Beschreibung: 

Die Graue Muga-Akazie kommt im südlichen Australien vor an der Küste entlang von Coober Pedy über Adelaide bis Melbourne, vereinzelt bis hoch nach Sydney.

Steckbrief

Name botanisch: 
Acacia brachybotrya
Familie: 

Hülsenfrüchtler (Fabaceae)

Baumart: 
Laubbaum
Verwendung: 
Gartenbaum Straßenbaum
Verbreitung: 
Der Baum ist in Mitteleuropa selten anzutreffen.
Höhe: 
Strauch / kleiner Baum
Blatt: 

Das Blatt der Akazie ist unpaarig gefiedert, grün und der Blattrand ist glatt. Die Blattstellung ist wechselständig.

Blattform: 
unpaarig gefiedert
Blattrand: 
glatt
Blattstellung: 
wechselständig
Blütezeit: 
Frühjahr
Blütenfarbe: 
gelb
Blütenbeschreibung: 

Wie viele Akazien hat die graue Mulga-Akazie sehr viel Blüten.

Frucht: 

Braune Schoten

Standort: 
Sonne

baumbestimmungs app