Schwarze Maulbeere

Basisdaten

schwarze Maulbeere (Morus nigra) Zweige im Winter
schwarze Maulbeere (Morus nigra) Zweige im Winter
  • schwarze Maulbeere (Morus nigra) Zweige im Winter
  • schwarze Maulbeere (Morus nigra) Stamm / Rinde / Borke
Beschreibung: 

Dieser Baum kommt aus Vorderasien und ist mittlerweile in Amerika und Südeuropa heimisch.

Steckbrief

Name botanisch: 
Morus nigra
Familie: 

Maulbeergewächse (Moraceae)

Baumart: 
Laubbaum
Verwendung: 
Gartenbaum Parkbaum
Höhe: 
bis max. 15 m
Blatt: 

Das Blatt ist eiförmig und bis zu 15 cm lang. Der Blattrand ist gesägt.

Blattform: 
eiförmig
Blattrand: 
gesägt
Frucht: 

Die Beeren artigen Früchte sind erst grün, dann rot und zum Schluss schwarz.

Rinde: 
Die Rinde ist hellbraum und langsrissig
Standort: 
Sonne
Boden: 
durchlässige Böden

baumbestimmungs app