Wulstiger Lackporling

Basisdaten

Wulstiger Lackporling
  • Wulstiger Lackporling
  • Wulstiger Lackporling
  • Wulstiger Lackporling
  • Wulstiger Lackporling
  • Wulstiger Lackporling Fruchtkörper des Pilzes
  • Wulstiger Lackporling Unterseite des Pilzes
  • Wulstiger Lackporling

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: 
Ganoderma adspersum
Klasse: 
Ständerpilz (Agaricomycetes)
Unterklasse: 
nicht eindeutig
Familie: 
Lackporlingsartige (Ganodermataceae)
Gattung: 
Lackporlinge (Ganoderma)
Art: 
Wulstiger Lackporling
Fruchtkoerper: 
Januar - Dezember
Holzzersetzung: 
Weißfäule
Wirkung: 

Die Weißfäule im Wurzel- und Stockbereich führt dazu, dass der Baum im Endstadium umfällt.

Befallszone: 
Wurzel und Stammfuß
Bemerkung: 

Dieser Pilz kommt sehr häufig vor und wächst sehr langsam.

Empfehlung: 

Sieht der Baum nicht mehr vital aus, sollte er begutachtet werden.