Ochsenzunge

Basisdaten

Ochsenzunge Fruchtpörper
  • Ochsenzunge Fruchtpörper
  • Ochsenzunge Unterseite
  • Ochsenzunge - Fruchtkörper jung
  • Ochsenzunge Fruchtkörper alt
  • Ochsenzunge Unterseite
  • Ochsenzunge Nahaufnahme

Steckbrief

Wissenschaftlicher Name: 
Fistulina hepatica
Klasse: 
Ständerpilz (Agaricomycetes)
Unterklasse: 
Agaricomycetidae
Familie: 
Leberreischlingsartige(Fistulinaceae)
Gattung: 
Leberreischlinge (Fistulina)
Art: 
0chsenzunge
Alternativ Name: 
Leberpilz, Eichenleberreischling
Fruchtkoerper: 
Juni - Oktober
Holzzersetzung: 
Braunfäule / Moderfäule
Befallszone: 
Wurzel und Stamm
Bemerkung: 

Schwächeparasit an älteren Bäumen. Verursacht intensive Braunfäule im Kernholz. Schädigt den Baum langsam.

Empfehlung: 

Sieht der Baum nicht mehr vital aus, sollte er begutachtet werden.